Eilsabeth Jux-Hiltrop

Über mich

In meiner hauptsächlich gegenstandslosen Malerei arbeite ich in der Art des Informel. Unter Einsatz verschiedenartiger Farben und Stifte experimentiere ich mit dem Zufall. Gezielt konstruierte oder im Experiment frei entstandene Formen stehen oft nebeneinander. Mit Hilfe von Schichtungen, Waschungen, Ritzungen entsteht ein Zusammenklang von Farben, Formen und Strukturen. Architektonische Linienführung bildet Räumlichkeiten, manchmal unterstützt durch eingearbeitete Materialien. Oft arbeite ich zu bestimmten Themen wie "Farbräume", "Innenraum – Außenraum", "Die Vernetzung der Leere", "Struktur – Textur – Faktur", "Nachtstücke". Erfahrungen, Eindrücke und Emotionen geben mir dabei einen kreativen Input. Die parallele Arbeit an mehreren Bildern ermöglicht es mir, beständig im Malprozess zu sein, auch wenn ich bei einem Bild einmal nicht weiterkomme. Ob groß- oder kleinformatige Bilder, farbintensiv oder mit reduzierter Farbigkeit: die Arbeiten sollen dem Betrachter Raum geben für neue Perspektiven.

Ausstellungen

Mein Werdegang

1961geboren in Paderborn
1996Beginn künstlerischer Tätigkeit · Schwerpunkt Malerei · Intensive Studien in verschiedenen Künstlerateliers
1991 - 2006Gaststudium an der Universität Paderborn · Fachbereich Kunst · Malerei bei Prof. Keyenburg
seit 1999zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen und Ausstellungen, · Teilnahme an verschiedenen Kunstaktionen

Einzelausstellungen

2015„Fast eine Landschaft“ · Raum für Kunst, Waltrop
2015„Winter“ · Stadtgalerie, Brakel
2015„Kunst findet stadt“ · Bild des Monats Februar 2015, Rathaus Brakel
2014„Fast eine Landschaft“ · St. Josef Hospital, Bad Driburg
2012„Malerei“ · „Kopfarbeit“ · Paderborn
2011„Malerei“ · Mammographie Screening Paderborn
2011„Abstrakte Kunst“ · Wohnpark Schrieweshof · Paderborn - Elsen
2009„GRAUton“ · Stadtbibliothek Paderborn
2008„GRAUton“ · Galerie der Artothek in der Schlossbibliothek · Schloß Neuhaus
2006„Malerei“ · Orthopädische Abteilung · Brüderkrankenhaus · Paderborn
2005„Steine, Schafe und andere Malereien, Zeichnungen und Collagen“ · mit Petra Stöppel · Meinwerk Institut/ IN VIA Akademie · Paderborn

Ausstellungsbeteiligungen

2017„Macht und Pracht“ · Historisches Rathaus, Dringenberg
2017„SCHWARZ - WEISS + 1“ · Gewölbesaal, Schloss Neuhaus
2015„Zwiesprache“ · Alte Waage, Brakel
2015„MachARTTechnik“ · Kunstfabrik Groß Siegharts, Österreich
2014„Säulen II“ · Gewölbesaal, Schloss-Neuhaus
2014„Verwoben“ · Dielenhaus, Lübecker Museumsnacht
2013„Säulen“ · Rathaus Paderborn
2012„Wasser“ · Forum Junger Künstler · Schloss Neuhaus
2012„Dahler Künstler“ · Kulturwerkstatt Paderborn
2009„21 Tafeln“ · Hörsaal G · Universität Paderborn
2009 „boomerang“ · Forum Junger Künstler · Schloss Neuhaus
2008 „Provinz(t)räume“ · Forum Junger Künstler · Schloss Neuhaus
2008„boomerang“ · Debreczen · Ungarn
2008„Rasen, Rosen und Rabatten“ · Gewölbesaal Schloss-Neuhaus
2008„boomerang“ · „Club Muha“ · Przemysl, Polen
2008„HIER UND JETZT –Aktuelle Kunst in Hamm und der Region Westfalen · Gustav-Lübcke-Museum · Hamm
2008„boomerang“ · Bolton · England
2007„KünstlerInnenpost aus Owl · zeitgleich – kreativ – vernetzt · MARTa – Museum · Herford
2007„Behausungen“ · Historisches Rathaus Dringenberg
2007„Silo 2007“ · Kunstsilo Paderborn
2006„Zeit“ · Historisches Rathaus Dringenberg
2006„Zeit“ · Rehazentrum Bad Eilsen
2006„Rasen, Rosen und Rabatten“ · Historisches Rathaus Dringenberg
2006„e-Kunst“ · Kunstaktion · Paderborn
2005„MARTa – Eine Begegnung mit der Kunst“ · MARTa – Museum · Herford
2005„Signs no Signs“ · Städtische Galerie Paderborn
2005„Radierungen“ · Forum Junger Künstler · Schloss Neuhaus
2004„Radierungen“ · Sparkasse Horn
2004„Malerei dreidimensional“ · KunstGalerieCafe · Paderborn
2004„Kunigunde & Co“ · Göttingen
2004„Entfaltung“ · Raum für Kunst · Paderborn
2004„Paderborn zeigt Flagge“ · Kunstaktion · Paderborn
2003„Anziehungskräfte“ · Burgsaal der Wewelsburg · Wewelsburg
2002„Kunigunde & Co“ · Forum Junger Künstler · Schloss Neuhaus
2002„Ein-seh-bar“ · Städtische Galerie · Paderborn
2000„Silo 2000“ · Kunstsilo · Paderborn
1999„Historische letzte Fragen“ · Bibliothek der Universität Paderborn

Publikationen

2017„Basiswissen Sucht“ · Landes Psychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz (LPK) & der Psychotherapeutenkammer NRW
2008„Hier und Jetzt“ · Gustav-Lübcke-Museum Hamm
2007Paderborner Künstlerinnenportraits
2006„e – Kunst“ · 77 Künstler gestalten Energie
2004Gestaltung eines Kalenderblattes des „Paderborner KünstlerinnenKalender 2004“
2004„Radierungen“ - Druckwerkstatt „BLAUgeschönt“
2004„Paderborn zeigt Flagge“
2003Projekt „Denk-Zettel“ · frauenkunstforum-owl e.V.

Portfolio

Öl auf Pergament
Mischtechnik auf Papier
Mixed Media
Ölmalerei

Kontakt

Kontaktformular

Seite 1
Elisabeth Jux-Hiltrop

Impressum

Verantwortlich

Elisabeth Jux-Hiltrop
Stubenweg 18
33100 Paderborn
telefon: 05293 / 669
mobil: 0151 / 46175926
email: jux.hiltrop@t-online.de

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewaähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprueche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die ausserhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcher Art dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright fuer veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.